BirdLife Feldbotanikkurs 2018/19 Zürich


 Lernen Sie während eineinhalb Jahren die Pflanzen und ihre Ökologie vertieft kennen.
Im Feldbotanik-Kurs wird grundlegendes Wissen zu ökologischen Zusammenhängen und wichtigen Pflanzenfamilien vermittelt sowie der Umgang mit Bestimmungsliteratur (dichotomer Bestimmungsschlüssel) geübt. Ziele des Kurses sind die Kenntnis von ca. 400 Arten (Schwerpunkt Kanton Zürich) und das Beherrschen von Grundlagen in Systematik und Ökologie.

Dieser Kurs richtet sich an AnfängerInnen. Erste Grundkenntnisse in Botanik sind von Vorteil aber keine Bedingung für die Kursteilnahme. Wichtig sind Freude an der Botanik und das Interesse, grundlegende Kenntnisse der Pflanzenbestimmung und zu verschiedenen Lebensräumen zu erarbeiten.

Der Feldbotanik-Kurs wird mit einer (fakultativen) Prüfung abgeschlossen, die auch die Bedingungen der 200-er Zertifizierung der Schweizerischen Botanischen Gesellschaft erfüllt.
Vom Donnerstag, 01.03.2018 bis Sonntag, 30.09.2018
1.5 Jahre

Kursleitung: Lukas Geser, Livia Moser, Ramon Müller, Benjamas Ramsauer


» zurück